Hybrid X, Konzeptauto. Bildnachweis: Toyota

Toyota kündigt Pläne zur Entwicklung eines Prius Hybrid-Modells an, das mit einem Standardstrom betrieben werden soll. Die Entwicklung befindet sich noch in der Forschungsphase und wird veröffentlicht, sobald alle Qualitätskontrollprobleme gelöst sind.

Als Reaktion auf die amerikanische Nachfrage kündigte Toyota die Tests seines beliebten Prius-Modells an, das laut Xinua-Nachrichtendiensten mit einem Standardstrom betrieben werden soll. Bob Carter, der für die Marke Toyota in den USA verantwortlich ist, wird mit den Worten zitiert: "Bevor wir sie auf den Markt bringen, erwarten unsere Kunden immer ein Maß an Qualität und Zuverlässigkeit, Wert und Kosten."

Als Reaktion auf Spekulationen, dass Toyota erwägen könnte, teurere Batterien für Hybridfahrzeuge der nächsten Generation zu leasen, sagte Carter: "Nein."

Er bestätigte, dass Toyota beabsichtige, seine laufende Beziehung mit der University of California, Berkeley und Irvine fortzusetzen, indem jedes Jahr ein modifizierter Prius für Forschungszwecke zur Verfügung gestellt werde. Ziel ist es, das Verbraucherverhalten und die Geschwindigkeit bei der Entwicklung von Plug-In-Hybriden zu untersuchen.

Toyota arbeitet an seinem Prius Hybrid der dritten Generation. Es wird erwartet, dass es in den Modelljahren 2010 und 2011 in den USA zu sehen sein wird. Der Toyota Prius erreicht weiterhin einen erheblichen Marktanteil der US-Hybridmodelle.

Das Toyota-Zukunftskonzept sieht familienfreundliche Fahrmaschinen mit dem Ziel vor, keine Emissionen durch Smog zu verursachen. Das Hybrid X Concept Car wurde mit aerodynamischer Präzision und Design entwickelt. Es bietet einen futuristischen Look für die Millennial Generation. Es wurde entwickelt, um die Vorlieben der individuellen Fahrerwartungen zu erfüllen. Es verfügt über Touchscreen-Bildschirme, die die Stimmung der Innenbeleuchtung und der Musik verändern und aromatische Düfte mit einem Fingerdruck versprühen. Es verfügt über ein persönliches Navigationssystem und eine Komfortsteuerung, die auf das vom Fahrer gewünschte Komfortniveau einstellbar ist.

Toyota hat keinen Veröffentlichungstermin für die neueste Innovation festgelegt, bei der Standardauslieferungen für sein Prius-Modell verwendet werden. Die Konzept-Antriebsmaschine Hybrid X befindet sich in der Prototypenphase der Forschung und Entwicklung.