NEC hat eine Software entwickelt, die Unternehmen bei der Entscheidungsfindung für die Veröffentlichung neuer Produkte unterstützt. Darüber hinaus überwacht und analysiert die Software die Produkte und Dienstleistungen der Wettbewerber eines Unternehmens, um mit den schnellen Veränderungen auf dem Markt Schritt zu halten.

NEC hat erkannt, wie wichtig es ist, dass Unternehmen mit den Markttrends, ihrer Markenbekanntheit und der Präsenz der Wettbewerber Schritt halten, und eine einzigartige Technologie-Software entwickelt. NEC kündigte diese neueste Entwicklung an, die Unternehmen dabei unterstützen soll, Entscheidungen zur Produktplanung zu treffen und neue Produkttrends auf der Unternehmenswebsite zu verfolgen.

Wie es funktioniert:

NEC-Name für die erste Stufe des Prozesses, Industry Structural Analysis. In der Praxis durchsucht die NEC-Software das Internet nach Beziehungen zwischen Verkäufern und Käufern von Rohstoffen und Fertigprodukten. Die NEC-Software verwendet Algorithmen, die Informationen aus verschiedenen Formaten integrieren und die Informationen unter Berücksichtigung der vorherigen Aktivitäten des Zielunternehmens auswerten.

Im Allgemeinen werden aktuelle Unternehmensinformationen auf zufällige Weise über das NET und in RSS-Feeds verteilt, was zeitaufwendiges Zusammenstellen und Analysieren erfordert. Mit der neuen Technologie können Unternehmen ihre Marktposition in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen ihrer Wettbewerber bestimmen. Die Innovation von NEC befreit Unternehmensentscheider von der Routineanalyse der Software.

Der nächste Schritt in diesem Prozess ist die vergleichende Produktanalyse. Diese Funktion berücksichtigt, dass jedes Unternehmen in der Art und Weise, wie sein Produkt im Web und in RSS-Feeds angezeigt wird, einzigartig ist. Daher weist die NEC-Software den verschiedenen Arten von Display-Präsentationen, die ein bestimmtes Produkt im Web aufweisen kann, eine bestimmte Klassifizierung zu.

NEC verwendet einen Algorithmus zum Identifizieren von Produktseiten durch Scannen nach Schlüsselwörtern wie "Gliederung" und "Funktionen" und ermittelt die Wechselbeziehungen zwischen Webseiten. Zusätzlich wird ein anderer Algorithmus verwendet, der die Suche auf Attribute wie "hohe Auflösung" oder "dünnste" verfeinert. Mithilfe dieser gezielten Suche können Unternehmen ihren Status im Vergleich zu Wettbewerbern wie Produkten und Dienstleistungen bewerten. Diese Funktion filtert in der Praxis irrelevantes oder überflüssiges Material heraus.

Die NEC-Technologie wird vom 5. bis 7. Dezember auf der iEXPO 2007 in Tokio, Japan, ausgestellt. Die Technologie wurde in Zusammenarbeit mit NEC Laboratories China entwickelt. Das neue Softwareprodukt hat den Vorab-Namen Virtualisierungstechnologie erhalten. In der Unternehmensfreigabe von Informationen ist kein Veröffentlichungsdatum angegeben. Der genaue Produktname und die Bestellnummer wurden noch nicht veröffentlicht.

Copyright 2007 Mary Anne Simpson & Physorg.com.
Alle Rechte vorbehalten. Websites und Blogger stellen möglicherweise den einleitenden Absatz und einen Link zur Story bereit, dürfen die Story jedoch ohne schriftliche Genehmigung des Autors oder Herausgebers weder ganz noch teilweise kopieren, weitergeben, umschreiben oder veröffentlichen.