Die Vibe Body Sound-Kopfhörer von Outi übertragen mithilfe der Knochenleitungstechnologie Vibrationen über die Schädelknochen direkt zum Innenohr und nicht über den Gehörgang. Bildnachweis: Outi.

Mit einem neuen Kopfhörer können Musikliebhaber ihre Musik genießen und gleichzeitig die Außenwelt hören. Die Vibe Body Sound-Kopfhörer von Outi übertragen mithilfe der Knochenleitungstechnologie Vibrationen über die Schädelknochen direkt zum Innenohr und nicht über den Gehörgang.

Die Vibe Body Sound-Kopfhörer sind nicht die ersten Verbraucherprodukte, die mit Knochenleitungstechnologie arbeiten. Einige Hörgeräte, militärische Headsets und sogar Mobiltelefone haben diese Technik aus Gründen eingesetzt, einschließlich der Fähigkeit, in lauten Umgebungen besser zu hören. Die meisten dieser Geräte sind jedoch nicht sehr populär geworden, was teilweise auf die mangelnde Sprachverständlichkeit einiger Produkte zurückzuführen sein kann.

Bei den Vibe Body Sound-Kopfhörern wird die neueste Knochenleitungstechnologie verwendet, um das Beste aus beiden Welten zu erzielen: hochwertige Musik mit der Fähigkeit, gleichzeitig Gespräche zu führen. Im Gegensatz zu normalen Kopfhörern, die in Ihr Ohr eingebettet sind, wird der Knochenleitungskopfhörer am Außenohr befestigt und leitet Vibrationen über Haut, Knorpel und Schädelknochen. Der Schall umgeht vollständig die normale Hörroute durch das Außen- und Mittelohr, und Forscher haben die Sicherheit der direkten Route "Hören durch Ihre Knochen" überprüft.

Wenn die Vibrationen Ihr Innenohr erreichen, "hören Sie sie wie eine Glocke", so der Online-Verkäufer Think Geek. "Fühle die Musik, höre sie nicht nur. Der Hochfrequenz-Fahrer dröhnt und summt an deinem Ohr und taucht dich weiter in ein musikalisches Erlebnis ein." Obwohl sich die Kopfhörer außerhalb des Ohrs befinden, sollen die Vibrationen, die der Träger benötigt, um die Musik zu hören, so gering sein, dass die Menschen in der Nähe die Musik nicht unbedingt auch hören würden - zumindest nicht mehr als bei normalen Kopfhörern.

Da der Gehörgang des Trägers unbedeckt bleibt, können sie immer noch Geräusche aus der Umgebung hören. Während die Zuhörer es manchmal genießen können, ganz in Musik einzutauchen, ist es zu anderen Zeiten notwendig, andere Geräusche zu hören. Beispielsweise kann die Fähigkeit, Autos beim Überqueren der Straße zu hören oder jemanden in der Öffentlichkeit Ihren Namen nennen zu hören, für die Sicherheit des Zuhörers und anderer Personen von entscheidender Bedeutung sein. Outi erklärt auch, dass die Kopfhörer, da sie an der Außenseite des Ohrs befestigt sind, keine Schäden am Ohr verursachen, wie bei normalen Kopfhörern.

Die Vibe Body Sound-Kopfhörer verfügen über drei Vibrationsstärken, die die Lautstärke steuern: "Niedrig, Mittel und Tektonisch!" Die 3, 5-mm-Standardbuchse passt für die meisten tragbaren Audiogeräte. Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku ermöglicht eine Hördauer von bis zu acht Stunden und lädt den Akku über USB in etwa 90 Minuten auf. Sie verkaufen derzeit für 99, 99 $ bei ThinkGeek.com.

via: Coolest-Gadgets