Eine Firma namens MPK entwirft eine Lichtquelle, die ohne zusätzliche Energie für mehr als 12 Jahre ununterbrochen leuchtet.

Das als "Litrosphere" bezeichnete Material kann ein normales Blatt Papier für etwa 35 Cent abdecken und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Es ist auch flexibel und kann in Form von Farbe oder Spritzgusskunststoff ausgeführt werden. Das Material ist unempfindlich gegen Hitze und Kälte, kann 5.000 Pfund aushalten und bleibt ständig in Betrieb.

Dem Patent des Unternehmens zufolge basiert das Material auf Betavoltaik und verwendet das radioaktive Gas Tritium als Stromquelle. Die Beta-Partikel der Tritiumstrahlung können sicher in phosphorbeschichteten Mikrokugeln enthalten sein. Tritium hat eine Halbwertszeit von etwa 12 Jahren.

MPK ist spezialisiert auf nachleuchtende Farben und andere nachleuchtende Produkte, obwohl das neue Material nicht dem Licht ausgesetzt werden muss, um zu arbeiten. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Technologie für leichtes Sicherheitsband, beleuchtete Rettungsflöße / Schwimmausrüstung, Spielzeug, Sport- / Campingausrüstung und Fahrräder eingesetzt werden kann.

"Dies hat das Potenzial, weltweit Milliarden an Energiekosten zu sparen", sagte Steve Stark, MPK-Ingenieur. "Litroenergie übertrifft alle bekannten verfügbaren Beleuchtungsoptionen hinsichtlich Kosten / Haltbarkeit / Zuverlässigkeit und Sicherheit."

Litroenergie wurde kürzlich in die Liste der Top 100-Technologien des New Energy Congress (NEC) aufgenommen (Rang steht noch aus). Seine Verwendung wird jedoch wahrscheinlich auf Anwendungen beschränkt sein, die nicht viel Licht erfordern.

"Die Intensität ist nicht sehr stark", bemerkte NEC-Mitglied Richard P. George. "Dies ist gut genug für die Nachtbeleuchtung von Zielfernrohren, Uhren und Warnschildern, aber es wird nicht annähernd die Lichtleistung von Glühbirnen (Glühlampen, Leuchtstofflampen, LED usw.) oder Kerosin erreichen oder diese ersetzen Laternen. "

Es gibt auch Gerüchte, dass MPK in Zukunft eine ähnliche Technologie als Stromquelle verwenden könnte.

"Das Unternehmen ist noch nicht bereit, öffentlich darüber zu sprechen, aber es verfügt über eine Batterietechnologie, die dem gleichen Standard entspricht: die Betavoltaik-Technologie, die jahrelangen Dauerbetrieb in allen Batterieanwendungen, einschließlich Automobilen, ermöglicht", sagte NEC-Mitglied Sterling D. Allan. "Sie glauben, dass sie den DoD-Wettbewerb für den 1-Millionen-Dollar-Preis für Rucksackbatterietechnologie gewinnen können."

Weitere Informationen: Litroenergie im Wiki-Verzeichnis
Litroenergie-Patent