Es ist fünfunddreißig Jahre her, seit die Menschen das letzte Mal die staubigen Ebenen des Mondes betreten haben. Während sechs Landungen von 1969 bis 1972 erforschten zwölf Männer vierrädrig die Mondoberfläche, gruben sie aus und wanderten über sie. Jetzt plant die NASA eine siebte Landung auf dem Mond. Dieses Mal wollen sie bleiben.

Die Pläne der NASA, die als Constellation-Architektur bezeichnet werden, umfassen die größte jemals gebaute Trägerrakete, neue Antriebstypen und ein Sechs-Personen-Fahrzeug, mit dem Besatzungen von der Erde zum Mond befördert werden können. Aber die Pläne der NASA gehen weit über Luna hinaus.

Die Lektionen, die wir auf dem Außenposten des Mondes im Shackleton-Krater gelernt haben, werden uns schließlich lehren, dauerhaft auf der erdähnlichsten Welt in unserem Sonnensystem, dem Mars, zu leben. Die NASA wird Gesellschaft haben: Pläne für zukünftige Monderkundungen werden von Europa, Japan, China und Indien erstellt. Während bestimmte Hardware- und Missionsdetails für einige Zeit im Fluss sein werden, werden sich die übergeordneten Ziele, Strategien und Inspirationen für die siebte Landung nicht ändern.

Ein neues Buch The Seventh Landing wählt ein typisches Szenario für den Weg zum Mond, das den Entdeckungsgeist der NASA-Architektur Constellation widerspiegelt. Jedes Kapitel wechselt von einer allgemeinen Beschreibung zu den spezifischen Grundlagen der Technik und Wissenschaft. Das Buch enthüllt die neuesten Strategien, wie wir zum Mond gelangen, was wir heute wissen, was wir herausfinden wollen und wie das Leben an den ersten wahren Außenposten auf Mond und Mars aussehen wird.

Der Künstler und Schriftsteller Michael Carroll verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Wissenschaftsjournalist. Er hat Artikel und Bücher zu Themen geschrieben, die vom Weltraum bis zur Archäologie reichen. Carroll wurde 2006 mit dem Lucien-Rudaux-Preis für sein Lebenswerk in den astronomischen Künsten ausgezeichnet und ist Mitglied der International Association for the Astronomical Arts.

Mehr Informationen:

Michael Carroll, Littleton, CO, USA
Die siebte Landung
Zurück zum Mond, diesmal zum Bleiben
2009. 200 p. 85 Abb., 75 in Farbe.
Gebundene Ausgabe. EUR 29, 95, £ 19, 99, $ 29, 95
ISBN 978-0-387-93880-6

Quelle: Springer