West Orange, NJ. 26. September 2014. Nancy (Donofrio) Chiaravalloti, PhD, von der Kessler Foundation, erhielt am 13. September den Alumni Achievement in Science Award von ihrer Alma Mater, Muhlenberg College, beim Alumni Association Luncheon. Der Preis zeichnet Alumni mit herausragenden Leistungen auf einem bestimmten wissenschaftlichen Gebiet aus. Dr. Chiaravalloti, Neuropsychologin, schloss ihr Studium 1994 mit Auszeichnung ab. Sie ist Leiterin der Abteilung für Neuropsychologie, Neurowissenschaften und traumatische Hirnverletzungen (TBI) bei der Kessler Foundation, Projektleiterin des vom Bund finanzierten Northern NJ TBI Systems und Professorin für Physikalische Medizin und Rehabilitation an der Rutgers-New Jersey Medical School.

"Ich verdanke so viel dem Muhlenberg College, wo ich inspiriert wurde, meine Karriere in der Neuropsychologie zu beginnen", sagte Dr. Chiaravalloti. "Meine Grundausbildung ist entscheidend für das, was ich als Kliniker und Forscher erreichen konnte. Ich fühle mich geehrt, zu den von der Muhlenberg Alumni Association anerkannten Alumni zu gehören."

Dr. Chiaravalloti ist ein weit verbreiteter Experte auf dem Gebiet der kognitiven Rehabilitationsforschung bei Multipler Sklerose (MS), TBI und anderen neurologischen Erkrankungen. Ihre Forschung wurde durch Zuschüsse der National MS Society, der National Stroke Association, der National Institutes of Health, des Nationalen Instituts für Behinderungs- und Rehabilitationsforschung, der New Jersey-Kommission für Hirnverletzungsforschung und der New Jersey-Kommission für Rückenmarksverletzungsforschung, Craig, finanziert H. Neilsen Foundation und die International Progressive MS Alliance. Dr. Chiaravalloti wurde mit dem Early Career Award der National Academy of Neuropsychology für Beiträge zur klinischen Neuropsychologie, dem Early Career Award der Abteilung 40 der American Psychological Association für Beiträge zur klinischen Neuropsychologie und dem Rosenthal Early Career Award für einen bedeutenden Beitrag zur Forschung ausgezeichnet in Rehabilitationspsychologie von der American Psychological Association, Abteilung 22. Sie hat an der Hahnemann University promoviert und ein klinisches Praktikum an der Brown University absolviert. Ihr Postdoktorandenstipendium absolvierte sie bei der Kessler Foundation an der University of Medicine & Dentistry in New Jersey.

Zur Verfügung gestellt von der Kessler-Stiftung