3DV Systems hat die ZCam entwickelt. Die Kamera ist eine kostengünstige 3D-PC-Kamera, die verspricht, die Schnittstellen für Spiele und Unterhaltungselektronik zu revolutionieren. Es erfasst die Tiefe in Echtzeit und verfügt über die Fähigkeit zur Erkennung feiner Gesten. Es ist für den Einsatz in Gaming-Interfaces und Unterhaltungselektronik konzipiert.

Die ZCam ist die neueste Innovation von 3DV Systems of Israel. 3DV Systems hat sich zum Ziel gesetzt, die dreidimensionale Videobildindustrie zu revolutionieren. Es gilt als weltweit führend in der proprietären Technologie, mit der Kameras die Tiefenabmessung von Objekten in Echtzeit mit hoher Geschwindigkeit und hoher Auflösung erfassen können. Die ZCam ist eine kostengünstige 3D-PC-Kamera, die für Unterhaltungselektronikprodukte der nächsten Generation entwickelt wurde.

Laut 3DV Systems richtet sich die Veröffentlichung der ZCam zunächst an die PC- und Videospielbranche. Die Technologie ist jedoch auf Robotik, Automobilindustrie und andere Unterhaltungselektronik anwendbar. Laut dem Unternehmen ist die ZCam die erste Kamera, mit der Benutzer vollständig in die interaktive Erfahrung eintauchen können. Laut Zvika Klier, CEO von 3DV Systems, "ermöglicht ZCam Spielern, intuitiv und natürlich mit Spielen zu interagieren." Darüber hinaus lädt Klier alle Inhaltsentwickler ein, sich an der Schaffung eines innovativen Erlebnisses zu beteiligen.

Wie es funktioniert:

Die ZCam verfügt über eine Echtzeit-Tiefenabbildung mit 60 Bildern pro Sekunde. Diese Funktion beseitigt jede wahrgenommene Latenz in den Bildern. Es arbeitet mit einem niedrigen CPU-Verbrauch. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Prozessorleistung von Betriebssystemen aufgebraucht wird. Die ZCam arbeitet unabhängig von der Raumbeleuchtung und kann daher bei Tageslicht oder Nachtlicht betrieben werden. Das Unternehmen garantiert, dass die ZCam die derzeit höchste Auflösung auf dem Markt hat. Zusätzlich wird die ZCam aus Sicherheits- und Schutzgründen in einem robusten Gehäuse geliefert.

In der Praxis ermöglicht die ZCam dem Benutzer, die Schnittstelle zu werden. Die Navigation kann durch eine Bewegung des Daumens oder des gesamten Körpers bestimmt werden. Der Spieler kann mit seinem Echtzeitbild im Spiel dargestellt werden. Eine weitere Funktion ermöglicht es Spielern, das Spiel mit bloßen Händen oder unter Verwendung eines Objekts zu bedienen. Somit entfällt die Notwendigkeit eines Steuerkissens.

Was ist in der Box?

Die ZCam wird mit einem Software Development Kit geliefert, mit dem Amateur- oder Profi-Entwickler Spiele und andere Innovationen verbessern oder erstellen können. Die ZCam wird vom 7. bis 10. Januar 2008 in Las Vegas auf der Consumer Electronics Show zu sehen sein.

Zitat : 3DV Systems ZCam Revolutionizes Gaming & Electronics (15. Dezember 2007), abgerufen am 25. Dezember 2019 von https://phys.org/news/2007-12-3dv-zcam-revolutionizes-gaming-electronics.html Dieses Dokument unterliegt den Bestimmungen von Urheberrechte ©. Abgesehen von fairen Geschäften zum Zwecke des privaten Lernens oder Forschens darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken.